Reisensburg 1996: Abstract M. Theus
Statistical Computing '96 - Schloß Reisensburg

Selektions-Sequenzen - Eine Erweiterung zur Interaktiven Statistischen Graphik

Martin Theus

Lehrstuhl für Rechnerorientierte Statistik und Datenanalyse
Institut für Mathematik, Universität Augsburg

Keywords: Interaktive Statistische Graphik, Lokale Selektionsmodi, Graphische Datenbankabfrage, SQL

Interaktive Statistische Graphik ist seit rund 10 Jahren in Programmen wie Data Desk, JMP oder SAS-Insight verfügbar. Fast alle diese Programme bieten verschiedene Mengenoperation wie Schnitt, Vereinigung, XOR etc., um Daten, bzw. Gruppen von Daten, auswählen zu können.
Eine derartige Selektion ist im Allgemeinen gerichtet, d.h. ausgehend von einer primären Selektion innerhalb einer Graphik wird die betrachtete Datenmenge immer weiter differenziert durch Selektionen in weiteren Graphiken in unterschiedlichen Modi. Zwei Erweiterungen sind bei dieser Arbeitsweise wünschenswert:

Eine mögliche Realisation dieser Forderungen bieten die sog. Selektions-Sequenzen. Zu allen Graphiken innerhalb der Sequenz werden die Variable, die Selektionsparameter und -Werkzeuge, sowie der lokale Selektionsmodus gespeichert, so daß nach einer Änderung einer Selektion innerhalb der Sequenz immer alle folgenden Selektionen nachgezogen werden. Da Selektions-Sequenzen eine Speicherung des gesamten Pfades aller Selektionen voraussetzt, liegt die ausgewählte Datenmenge in parametrischer Form vor.

Diese im ersten Schritt mathematische Parametrisierung kann leicht in eine Datenbankabfragesprache, wie SQL, übersetzt werden. Mit dem Programm MANET, welches primär zur Implementation von Interaktiver Statistischer Graphik für fehlende Werte entworfen wurde, liegt auch eine erste Implementation von Selektions-Sequenzen vor.

Literatur:

  1. Korth, Henry F., Silberschatz, Abraham (1991). Database System Concepts, second edition, McGraw-Hill, New York.
  2. Lee, John P., Grinstein, Georges G. (eds.) (1994). Database Issues for Data Visualization, IEEE Visualization '93 Workshop, San Jose, California, USA, October 1993 Proceedings, Springer, Berlin.
  3. Theus, Martin (1995). MANET - Extensions to Interactive Staistical Graphics for Missing Values in: Proceedings of the NTTS '95.


Statistical Computing '96 auf Schloß Reisensburg