Statistical Computing '99 - Schloß Reisensburg

Datenmanagement für globale Arzneimittelentwicklung

Uwe Haag
Knoll AG
Ludwigshafen

Die regulatorischen Anforderungen an die Arzneimittelzulassung werden im Rahmen der International Conference on Harmonisation für die wichtigsten Märkte zunehmend vereinheitlicht. Außerdem steigen die Kosten für klinische Entwicklungen von Arzneimitteln rasant an. Schließlich sind Hersteller bestrebt, ihre neuen Präparate schon in der Entwicklungsphase möglichst breit bekannt zu machen. Aus solchen Gründen wird die Entwicklung von Arzneimitteln in der pharmazeutischen Industrie zunehmend weltweit betrieben.
Daraus ergibt sich die Notwendigkeit der firmenübergreifenden Vereinheitlichung von Arbeitsprozessen und Systemen. Der Vortrag stellt diese Anforderungen für den Bereich Datenmanagement dar und präsentiert den Ansatz von BASF Pharma zu deren Lösung.


31. Statistical Computing '99